Social Media der St.Nathanael-Gemeinde

Die Corona-Pandemie verstärkt die Rolle der digitalen Kommunikation in der Gemeindearbeit, wodurch die analoge Kommunikation, z.B. durch den Gemeindebrief, weiter an Aktualität verliert. Trotzdem ist sie für die Gemeindemitglieder, gerade die älteren Menschen wichtig und wird daher auch weiter ein zentrales Informationsmedium bleiben. Tagesaktuell kann aber nur das Internet der Gemeinde unter www.nathanel-hannover.de, der Social-Media-Auftritt im Facebook www.facebook.com/NathanaelHannover oder die Live-Übertragungen der Gottesdienste in Nathanael unter https://www.youtube.com/channel/UCVHc0xBaw3_-3cvg1-LHarw sein. Wenn Sie in den sozialen Medien sind, können unsere digitalen Aktivitäten auch über Nathanael Hannover gesucht werden. Bisher gibt es nur eine Audio-Übertragung der Gottesdienste auf youtube. Ab Herbst wird es aber auch eine Live-Übertragung mit Bild und Ton geben. Hierfür schafft die Gemeinde moderne Kameras an, die auch nach Corona noch für Veranstaltungen, Konzerte, die Konfirmandenarbeit und weitere Aktivitäten genutzt werden können. Die Anschaffung wird über die Landeskirche gefördert und durch Kollekten bzw. Spendengelder gegenfinanziert. Die Internetredaktion freut sich auf den Besuch von vielen Interessierten auf den verschiedenen Nathanael-Kanälen, die nicht zuletzt durch die aktive und hervorragende Arbeit der Ehrenamtlichen lebt. Seien Sie dabei.                                                                                           Edzard Schönrock